Home

Nächster Live-Stream:

 

Am Samstag, 10. Dezember gibt es unseren nächsten Livestream.

 

Ab 18:30 Uhr senden wir dann live wieder auf Twitch. . Link zu Twitch

 

Motto: Vegan & Festlich. Konzeptionell haben wir einiges geändert, mehr Struktur, mehr Einblick ins eigentliche Kochgeschehen, lasst Euch überraschen, schaut rein und gebt uns Euer Feedback. Wir freuen uns auf Euch.

 

Special Guest: Sascha von Gerishem​ er liest aus seinem Buch: "Tom & Dibber retten das Glitzerzauberfest" über die Lüttlinge aus Lüttlinghausen. Damit zaubert uns Sascha im weihnachtlich geschmückten Wintergarten zurück in Kindertage. :)

 

Ausserdem ist unsere Gewinnerin des letzten Live-Stream-Quizes dabei, Colette König​

 

Herzliche Grüße Sabine & das Live-Stream-Team von Enjoy Plants.

 

 

Das vegane (nicht kommerzielle) Bio-Koch-Event

 

 

Wie alles began: Im Juni 2015 habe ich einen privaten veganen Kochabend ins Leben gerufen. Auslöser war die Frage

meiner lieben Freundin Birgit, ob ich sie dabei unterstützen könnte, mehr Einblicke in die vegane Ernährung zu erhalten.

 

Was daraus im letzten Jahr entstanden ist, damit hätte ich niemals gerechnet.

 

Wer nimmt denn an so einem Kochabend überhaupt teil?

 

Die überwiegende Anzahl der Teilnehmer sind weder Vegetarier noch Veganer und genau das macht es ihnen vielleicht etwas leichter dabei zu sein bzw. dazu zu kommen.

 

Es findet nicht der klassische Schlagabtausch statt zwischen Veganern und Ominvoren, mit den ermüdenden, immer gleichen Argumentations-ketten auf beiden Seiten.

 

Es gibt keine Berührungsängste, es wird gemeinsam gekocht und "zufällig" ;) halt vegan und Überraschung, es schmeckt, kein Verzicht und keine langen Zähne.

 

Beim anschließenen gemeinsamen Essen gibt es eine große Themen-vielfalt, auch, aber beleibe nicht ausschließlich über das Thema Ernährung.

 

Die Teilnehmer sind altersmäßig bunt gemischt derzeit von 5 - 88 Jahre alt, jede Altersgruppe ist uns herzliche willkommen. :) Es sind Freunde, Freunde von Freunden, Bekannte und eben Menschen dabei, die wir für die Idee begeistern können.

 

An manchen Abenden sind wir zu 4, an anderen Abenden bis zu 12 Teilnehmern, an Event-Abenden sogar bis zu 40 Personen.

 

Um die Planung des Abends und der Speisen, den Einkauf, die Vorbereitung der Arbeitsplätze und den Ablauf kümmere ich mich, es werden Bio-Lebensmittel verarbeitet.

 

Und was kostet das Ganze jetzt? Wie gesagt, es handelt sich um eine private, nicht kommerzielle Veranstaltung, daher werden ausschließlich die Kosten des Einkaufs umgelegt.

 

Wir würden uns freuen, wenn für Zuschauer und Aktive am Ende die Erkenntnis steht:

 

Es ist leichter vegan zu leben, als man denkt

Copyright @ All Rights Reserved