Curry Ketchup

21 Jun

Zutaten:

1-2         rote Zwiebeln

600 g     Tomaten alternativ stückige Tomaten

2-3 El     Rotweinessig

1-2 El     Ahornsirup

1 Tl         Curry

Nach Geschmack Kräutersalz

2 El         Kokosöl

Zubereitung

  • Tomaten entstielen, grob würfeln und im Mixer pürieren.
  • Zwiebeln, schälen, würfeln im Fett dünsten, Ahornsirup zugeben und kurz karamelisieren und mit dem Essig ablöschen.
  • Pürierte Tomaten und Curry zufügen.
  • Alles 10 Minuten köcheln lassen.
  • Abschmecken, ggf. noch Curry, Salz und Ahornsirup zufügen.
  • Wenn der Ketchup nicht sämig genug ist, ggf. noch etwas Tomatenmark (1-3 TL) zugeben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.