Salat-Tasche (Die schnelle Tasche aus der Pfanne)

07 Jun

Zutaten – für die Taschen

  • 250 g Dinkelmehl-Vollkornmehl
  • 100 g Dinkelmehl Typ1050
  • 1 Pck. Trockenhefe
  • 1 Tl Salz
  • 100 ml Pflanzenmilch
  • 100 ml lauwarmes Wasser
  • 1-2 El Kokosöl

Die trockenen Zutaten miteinander vermengen, dann die Flüssigkeiten zugeben und alles zunächst mit einem Löffel vermengen. Ca. 10-15 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Dampfgarer ist natürlich perfekt, aber ein leicht geöffneter Backofen bei 50 °C mit einer Wasserschale drin, tuts auch.

Während des Gehens können die Füllung und die Soße zubereitet werden.

Füllung

Im Grunde, alles was schmeckt und/oder was der Kühlschrank hergibt

  • ½ Spitzkohl/Weißkohl – fein schneiden und mit ½-1Tl. Salz etwas kneten, so wird der Kohl etwas weicher
  • 20 Kirschtomaten
  • Etwas Mais
  • 1 rote Zwiebel
  • weitere Zutaten nach Belieben z.B. Paprikastreifen, Rotkohlstreifen, Champignons, Gurkenschnitze, geröstete Nüsse oder Saaten

Spezial-Soße

  • 1 Handvoll Cashewnüsse – fein mahlen

Und mit den folgenden Zutaten zu einer dickflüssigen Masse pürieren

  • 1 Tl Senf
  • 1-2 El Tomatenmark
  • ¼ Tl Curry
  • Wasser (zum Pürieren der Nüsse, soviel, dass die Masse nicht zu flüssig, sondern schön sämig wird)
  • 1 Knoblauchzehe (am Schluss dazu geben)

 

Taschen zubereiten:

Den Teig gut durchkneten, ggf. noch Mehl zugeben, die Masse sollte aber nicht zu fest werden, leicht kleben darf sie auch noch, denn beim Garen in der Pfanne geht ja noch etwas Flüssigkeit „verloren“.

Aus der Masse 3-4 nicht zu dünne Fladen formen. Diese nochmal gehen lassen für ca. 10 Minuten.

Dann Kokosöl in die Pfanne geben, nicht zu wenig, damit die Hitze den Teigling schön gleichmäßig gart. Meinen Herd (Induktion) stell ich zu Beginn auf Stufe 7, schalte aber dann auf 6 runter nach einer Weile. Da jeder Herd da anders tickt, schaut, dass die Fladen nicht zu viel Hitze bekommen, aber genug, damit sie garen. Backen bis sie etwas Farbe angenommen haben, wie auf dem Bild, oder wie Ihr es mögt.

Die Fladen einschneiden und füllen.

Sie schmecken auch super lecker einfach nur mit Tzatziki.

2 Gedanken zu “Salat-Tasche (Die schnelle Tasche aus der Pfanne)

    1. Ja genau, das Kokosöl kommt in den Teig, Du kannst alternativ auch Olivenöl nehmen. Wegen des höheren Rauchpunktes verwende ich lieber Kokosöl.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.