Bunter Sommersalat mit Avocado & Walnüssen

24 Mai

Zutaten Gemüse vorbereiten, aber noch nicht mit der Soße vermengen, sonst zieht die Gurke zuviel Wasser und der Salat wird matschig, Avocado erst kurz vor dem Servieren fertig machen, sonst wird sie braun. 1 Gurke – waschen und würfeln 1-2 Hd Kirschtomaten – waschen und halbieren 1 Dose Mais – abgießen ½ Bund Radieschen – […]

Mehr lesen

Gebratener grüner Spargel mit Mandelsoße und Pellkartoffeln

11 Mai

Zutaten für 6 Personen 2 Pakte Spargel (grün) ½ Bund Radieschen 2 El Sonnenblumenkerne 12 – 18 mittelgroße Kartoffeln Zutaten Sauce 750 ml Wasser 150 g Mandel- oder Cashewmus Zitronensaft, Menge nach Geschmack ½ Tl Schabzigerklee oder mehr, nach Geschmack 2-3 Tl Kräutersalz (bei normalem Salz nur ½ Tl.) Vorbereitung: Kartoffeln waschen und aufsetzen für […]

Mehr lesen

Radieschen-Lauch-Reis-Türmchen mit Kräuterquark-Soße

04 Apr

Zutaten Für 7 Personen im Rahmen eines 3 Gänge – Essens: Hier können die Mengen beliebig variert werden und Zutaten je nach Saison gewählt werden 3 ½ Tassen Reis 3 kleine rote Zwiebeln 2-3 Knoblauchzehen 6 dünne Lauchstangen 1 Bund Radieschen 300 g mittelgroße Champ. Sambal Olek Kräutersalz Cashewnüsse (Menge nach Belieben) Etwas Gemüsebrühe – […]

Mehr lesen

Linguine mit schnellem Gemüse-Topping

20 Mrz

Als erstes das Nudelwasser aufsetzen, denn die Nudeln brauchen so lange, bis das Gemüse-Topping fertig ist. 30 Minuten Zubereitungszeit für Nudeln mit Gemüse-Topping, Salat und grünen Smoothie Zutaten für das Gemüse-Topping: Menge für 2 Personen 1 rote Zwiebel 1 Knoblauchzehe 10 Champignons 8 Radieschen 1 Stange Lauch 2 El. Tomatenmark etwas Wasser zum Ablöschen (Nudelwasser […]

Mehr lesen

Salat vom rohen Brokkoli mit Radieschen, Äpfeln, Kresse mit Olivenöl-Balsamico-Bauernsenf-Dressing

15 Mrz

Mengen grundsätzlich nach Belieben, alle Zutaten roh 1 kleinen Brokkoli  – Röschen ablösen, Strunk schälen und in kleine Würfel schneiden 1 gr. Apfel mit Schale, in kleine Würfel 1 Bund Radieschen, Blätter für Smoothie verwenden, Radieschen in feine Scheiben schneiden. 1 Schale Kresse Dressing: Olivenöl, Balsamico-Essig hell, Bauernsenf, Kräutersalz   Copyright @ All Rights Reserved

Mehr lesen