Linguine mit Kidneybohnen-Kakao-Gemüse

09 Jan

Link zum Rezept-Download: Linguine mit Kidneybohnen-Kakao-Gemüse

 

Rezept für 4 Personen – Zubereitungsdauer 20-30 Minuten.

Zutaten und Zubereitung der Nudeln:

  • 500 g Linguine – ich verwende Vollkorn – nach Anleitung kochen
  • Von dem Kochwasser nehme ich etwas ab für die Soße
  • Dem Nudelwasser kein Öl zufügen – dann hält die Sauce nicht so schön an ihnen
  • Nudeln nicht mit Wasser abschrecken

Zutaten und Vorbereitung der Gemüsesauce:

  • 1 rote Zwiebel – schälen und würfeln
  • 2 dünne Lauchstangen – putzen und in mittelfeine Ringe schneiden
  • ½ kleiner Wirsing – putzen und in mittelfeine Streifen schneiden
  • 10 kleine Champignons – putzen und vierteln oder achteln
  • 2 El Paprikamark (alternativ Tomatenmark)
  • 1 Glas Kidneybohnen (ca. 230 g Abtropfgewicht) – abgießen und kurz mit Wasser im Sieb abspülen
  • Kokosöl zum Anbraten 
Zum Würzen

Kräutersalz,

Methia (Gewürzmischung: Mischung aus Bockshornklee, Chili, Asa Foetida (Hing), Steinsalz und Cumin (Kreuzkümmel) gibt es im Bioladen),

2-3 Prisen Kakaopulver (schwach entölt und ungesüßt)

2 Schuss O-Saft und

Wasser für die gewünschte Flüssigkeit (Nudelwasser abnehmen)

Zubereitung der Gemüsesauce

  • Zwiebelwürfel in etwas Kokosöl in der Pfanne anbraten
  • Wirsingstreifen zugeben, sobald die Zwiebeln glasig werden
  • Champignons und Paprika-Mark zugeben und noch ein wenig rösten
  • Etwas Nudelwasser angießen und leise köcheln lassen, bis der Wirsing bissfest ist, das geht aber super fix
  • Abschmecken mit 1-2 Schuß O-Saft (nach Geschmack), mit 2-3 Prisen Kakao und Methia-Gewürz ggf. noch mit Kräutersalz

Viel Freude beim Nachkochen & kreativem oder pragmatischen Verändern.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Herzliche Grüße Sabine von Enjoy plants – Die vegane Eventschmiede