Nudelschnecken in Tomatensoße

13 Mrz

Nudelschnecken 

Zutaten für die Füllung:

Menge für 7-8 Personen

  • 160 gr. Reiswaffeln
  • 450 ml. heißes Wasser
  • 75 ml. Kokosöl
  • 2 rote Zwiebeln
  • 100 g Champ.
  • 3-4 Knoblauchzehen
  • 4-5 El Tomatenmark
  • 5 Blätter frische Minze
  • ½ Tl. Geräuchertes Paprikapulver
  • 1 Tl. Scharfes Paprikapulver
  • 1 ½ Tl. Thimian
  • Kräutersalz und Sambal Olek nach Geschmack

Vorbereitung der Füllung:

  • Reiswaffeln in eine große Schüssel zerbröseln
  • Zwiebeln putzen und fein würfeln
  • putzen und schön fein würfeln und in einer Pfanne kurz braten, die Flüssigkeit abgießen
  • Knoblauch schälen und sehr fein würfeln
  • Minze kurz abwaschen und in feine Streifen schneiden

Zubereitung der Füllung:

  • Reiswaffelnbrösel mit heißem Wasser und Öl mischen, wenn sie weich sind
  • alle Zutaten zugeben (wichtig, die Champ. ohne die Flüssigkeit die sie zwansläufig ziehen zugeben)
  • Abschmecken mit Salz und Sambal Olek

(Die Füllung eignet sich auch hervorragend als herzhafter Brotaufstrich)

Zutaten für die Soße:

Menge für 7-8 Personen

  • 8 El Tomatenmark
  • 1 l Wasser
  • 3 El. Olivenöl
  • Kräutersalz
  • ggf. Thimian nach Geschmack
  • Sambal Olek nach Geschmack

Zubereitung der Soße:

  • Alle Zutaten vermischen

Zutaten für den Nudelteig:

Menge für 7-8 Personen

  • 450 gr. Dinkelmehl 1050er
  • 1 -1 ¼ Tl. Johannisbrotkernmehl
  • 1 -1 ¼ Tl. Salz
  • 225 ml. Wasser

Zubereitung des Nudelteigs:

  • Die trockenen Zutaten in einer Schüssel verrühren mit einem Schneebesen
  • Handmixer mit Knethaken verwenden um das Wasser nach und nach zuzugeben.
  • Wenn das Wasser verarbeitet ist, mit den Händen weiterkneten, falls der Teig zu klebrig ist, noch etwas Mehl zugeben. Von Hand noch ca. 5 Minuten kneten
  • Den Teig in 5 Stücke teilen, jedes Teil dünn ausrollen zu einem Rechteck

 

Zubereitung der Nudelschnecken

  • Das Rechteck in ca. 4 cm breite Streifen schneiden
  • Auf jeden Streifen kleine Bällchen setzen, ca. 6 pro Streifen, bei gleichem Abstand.
  • Zwischen den Bällchen den Teig so zusammendrücken, dass er die Bällchen ummantelt.
  • Dann die einzelnen Streifen zu Schnecken zusammendrehen und in die Auflaufform setzen.
  • Die Auflaufform OHNE die Soße in den Ofen für ca. 15 Minuten bei 175° Grad Ober- und Unterhitze
  • Dann mit der Soße so übergießen, dass die Nudelschnecken gerade so überdeckt sind.
  • 15-20 Minuten fertig backen.

Anrichten:

  • Auf einem flachen Teller mit einem bunten Beilagensalat z.B. Pflücksalat mit Olivenöl-Balsamico-Senf-Dressing

 

Copyright @ All Rights Reserved

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.