RatzFatz-ObstReis

07 Feb

 

Hier der Link zum Rezept-Download: RatzFatz-ObstReis

 

Dieses Rezept ist entstanden, weil ich eine Schale gegarten Reis übrig und richtig Lust auf Nachtisch hatte, möglichst zuckerfrei.

Den Reis bereite ich in einem Reiskocher zu, er erhält so die für mich perfekte Konsistenz.

Zutaten (Menge für 4 Personen zum Nachtisch)

  • 250 g gegarten Langkorn Naturreis – hat man ja schon mal gerne über 😉
  • 1 El Cashewmus
  • 3 El abgetropften Sojajoghurt – den Sojajoghurt in einem Kaffeefilter für ca. 2 oder mehr Stunden abtropfen lassen

 

Cashewmus und Sojajoghurt kräftig miteinander verrühren

  • Etwas Zitronenschale
  • Ein paar Spritzer Zitronensaft
  • Ein paar Tropfen Weihnachtszeit-Mandelwürzöl (u.a. Orangenschalen, Zimt, Nelken, Koriander, Ingwer und echter Bourbon-Vanille) Ölmühle Solling, ansonsten nach persönlichen Vorlieben. Hier der Link zu dem Öl
  • 1 Msp Vanille
  • 2 getrocknete Feigen (schön saftige) in kleine Würfel schneiden

Nun den Reis unterheben, danach kannst Du unter die fertige Mischung ganz nach Belieben frisches Obst unterheben.

Hier einige Variationsmöglichkeiten:

Links unten mit Kiwi – die in kleine Würfel geschnitten wurde

Rechts mit grob geraspeltem Apfel

Oben mit kleinen Clementinen-Würfel

Hier die gleichen Varianten, nur dieses Mal in einem Ring geschichtet

 

Und last but not least, die Variante mit Granatapfelkernen, Walnussstückchen und Stückchen von gerösteten Mandeln.

 

Dies sind die Ringe zum Anrichten

Viel Spaß bei der Zubereitung und beim Genießen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Herzliche Grüße Sabine

Enjoy plants – Die vegane Eventschmiede